Arbeitsfelder
Wertemanagement, Werteeinticklung, Identitätsentwicklung, Kulturentwicklung von und in Organisationen, Institutionenethik, Organisationenethik, Innovationsethik, Markenethik, werteorientierte Markenführung
Werte-, Identitäts- und Kulturentwickung
von und in Organisationen
-
Organisationen- und Institutionenethik,
Innovationsethik
-
Markenethik, werteorientierte Markenführung
-


























Geboren 1965. Nach meiner Schulzeit war ich für zwei Jahre selbständig, bis ich mich entschloss, Psychologie und später Philosophie zu studieren.

Während des Studiums und der Zeit meiner Promotion in Philosophie habe ich an Berliner Hochschulen als Wissenschaftler und Dozent gearbeitet.

Seit 1997 berate ich Unternehmen und andere Organisationen in den Themenfeldern Wertemanagement, Identitäts- und Kulturentwicklung. Einen besonderen Forschungs- und Beratungsschwerpunkt bilden die werteorientierte Entwicklung von Organisationskulturen und die ethische Orientierung von und durch Marken.

Philosoph zu sein, bedeutet für mich Haltung und Anspruch: In meiner Arbeit als Wissenschaftler und Berater strebe ich danach, in unterschiedlichen Situationen und Anforderungen die Idee des Guten zu finden und zu verwirklichen. Meine Arbeit dient der Sicherung der Lebensgrundlagen und der Erweiterung der Lebensfülle aller, insbesondere meiner Klientinnen und Klienten.

-
-

Studium, Promotion, Hochschullehre, außeruniversitäre Ausbildungen und Qualifikationen, Mitgliedschaften: > mehr

-
-

Meine Websites:

Dr. Gerhard Schwarz – Philosoph, Diplom-Psychologe
Forschung, Beratung, Vorträge, Seminare
> www.gerhardschwarz.de

Est Deus in nobis
Website über meine Dissertation zu metatheoretischen Fragestellungen der Ethik Kants
> www.estdeusinnobis.de

Anschauende Vernunft
Aktuelles Forschungsprojekt zu Kants Transzendentalphilosophie
> www.anschauendevernunft.de
>

-